Bild

Fliegen und Fallen

Fliegen und Fallen

 

Wenn wege dir zu lang erscheinen

Gedanken und verstand sich einen

Wenn es nicht mehr vorwärts geht

Du denkst es ist für alles jetzt zu spät

 

Die zeit fühlt sich so träge an

Der nebel zieht dich in seinen bann

Es ist wie sieben tage regen wetter

Als würdest du einfach stetig fetter

 

Alles kommt zum stillstand

Du schaust über den weltrand

 

Und plötzlich geht es rasend schnell

Alle wege werden strahlend hell

Bauch und herz verbünden sich

Alles um dich rum verändert dich

 

Du schwebst und kannst es gar nicht fassen

Kannst nicht mehr von den dingen lassen

Alles scheint als wär‘s für dich bestimmt

Es ist als wenn das leben neu beginnt

 

Alles rast an dir vorbei

Und es ist dir einerlei

 

Fallen fühlt sich wie fliegen an

Fliegen ist fallen im rückwärtsgang

Stillstand und veränderung

Beides hat seine berechtigung

 

 

17.01.2017 Mir Selbst

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s